Das Verwenden eines Obsthäckslers ist neben dem Obstsammeln die wichtigste Vorarbeit, um frisch gepressten Saft herzustellen. Dieser Obsthäcksler steht zur Zeit still, wir suchen weitere Streuobstwiesen.

Falls Sie eine Wiese mit Obstbäumen haben und selber nicht zum Verarbeiten kommen, schreiben Sie uns gerne eine Mail oder kommen Sie auf dem Marktstand vorbei. Wir sind immer Samstags von 10 bis 17 Uhr beim Oberstadtmarkt zu finden, erkennbar am orangenen Schirm.

Hierher können Sie Ihre eigenen Äpfel mitbringen.

        sonnengetrocknet: Obsthäcksler

Häckseln und pressen ihn am Stand, füllen ihn in eigene mitgebrachte Behälter, und tragen den Direktsaft nach Hause. Dort können Sie ihn auf 78 Grad Celsius erhitzen, danach ist er länger haltbar. Ansonsten sollte er am ersten Tag genossen werden, oder zu Apfelgelee gekocht werden. Apfelgelee schmeckt morgens als Brotaufstrich und abends zu Käse.

Außerdem freuen wir uns über Rezeptvorschläge, die Sie uns empfehlen möchten, um mit der diesjährigen Apfelfülle kreativ umzugehen.